Herzlich Willkommen bei der SPD Kupferzell


Ortsvereinsvorsitzende Kim Alisa Wagner

Herzlich Willkommen beim SPD Ortsverein Kupferzell, ich freue mich sehr über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Hier finden Sie Informationen zu unserer Arbeit, unseren politischen Inhalten und Standpunkten.

Bitte nutzen Sie unsere Seite auch um mit uns in Kontakt zu treten. Sie können hierfür das Kontaktformular nutzen oder direkt mit den Gemeinderäten Kontakt aufnehmen. Zudem sind Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen eingeladen, die Sie unter der Rubrik Termine finden.

 

Herzliche Grüße

Kim Alisa Wagner

Ortsvereinsvorsitzende SPD Kupferzell

 

21.07.2020 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Kreisverband Hohenlohe

Neuwahl bei der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

 
v.l.n.r: Ursula Laudenbach, Stephanie Paul, Kerstin Rappensilber, Janina Paul, Caroline Vermeulen und Monika Pfau):

Vor einigen Tagen fand die Mitgliederversammlung und Vorstandsneuwahl unter verschärften Corona - Sicherheitsbestimmungen im "Roten Ochsen" in Wackershofen statt. Die langjährige Vorsitzende Annette Sawade kandidierte nicht mehr für den neuen Vorstand. Die Mitglieder bedankten sich für das beeindruckende Engagement von Annette. In geheimer Wahl wurden jeweils einstimmig neu gewählt: die Vorsitzende Stephanie Paul, die Stellvertreterinnen Ursula Laudenbach und Monika Pfau, sowie die Beisitzerinnen Janina Paul, Caroline Vermeulen, Kerstin Rappensilber, Olga Exter und Anja Häußler. Ursula Laudenbach und Stephanie Paul werden eng zusammenarbeiten und nach 1 Jahr einen Ämtertausch vollziehen.

29.06.2020 in Aktuelles von SPD Kreisverband Hohenlohe

Kevin Leiser will in den Bundestag

 

Der 26-jährige Kevin Leiser aus Blaufelden bewirbt sich um die SPD-Bundeskandidatur im Wahlkreis Schwäbisch Hall - Hohenlohe. Die beiden SPD-Kreisvorstände des Landkreis Schwäbisch Hall und des Hohenlohekreises begrüßten seine Kandidatur bei ihren jüngsten Sitzungen.

14.04.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Hohenlohe

Zur aktuellen Lage – Offener Brief der Sozialdemokratie in Hohenlohe in Zeiten von Corona

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

das Corona-Virus prägt unser öffentliches Leben in einer Weise, die für uns unmöglich schien. Besteht einerseits die Angst selbst zu erkranken oder zur Gefahr für andere zu werden, ist andererseits der Verlust der eigenen Existenzgrundlage plötzlich allgegenwärtig. Der Staat nimmt hierbei eine wichtige Rolle als Partner und Unterstützer ein – deshalb benötigen wir auch in Zukunft einen starken Staat, der in Problemlagen wie der heutigen auf Zusammenarbeit und Unterstützung setzt.

Jetzt Mitglied werden!